Ein außergewöhnliches Luxushotel in Wien

Luxus-Suiten in Wien

Eine Natürliche
Energiequelle

Das Luxushotel House of Time ist auf einem Grundstück gebaut, das früher ein Karmelitenkloster beherbergte. Da Klöster bekanntermaßen an Orten mit starker natürlicher und spiritueller Energie gebaut werden, ist es keine Überraschung , dass das House of Time – ein beliebter und blühender Teil der Stadt – künstlerische Energie und innovative Ideen ausstrahlt.

 

Haus von
Joie De Vivre

Vor dem Ende des Jahrhunderts war das House of Time in Vienna berühmt für seine Maskenbälle, die es der Wiener Gesellschaft ermöglichten, den Luxus des Lebens frei zu genießen, ohne Angst zu haben, erkannt zu werden. Kaiser Franz Joseph I. soll hier mit seinen Freunden seine Freude genossen haben.
Ob Sie das Leben des Luxus während des Römischen Reiches erleben oder die Freuden aus dem Orient genießen möchten, entdecken Sie, wie der Zeitgang House of Time gestalten konnte, eine Luxus-Residenz in Wien mit den geräumigsten und opulentesten Suiten, wo die Zeit steht still.

 

Graf Sandor,
ein Lehrbuch Bon Vivant

Graf Sandor war ein Mann, der in der Wiener High Society für sein exzentrisches Leben und öffentlichen Reitausflüge bekannt war. Durch seine zahlreichen Soireen und Festen im House of Time war er ein Freund der Aristokratie.

 

Reincarnation als Luxushotel in Wien

Mit Hilfe von sechs Weltklasse Architekten und Designern wurde House of Time erfolgreich zu einer Luxusresidenz mit fünf Suiten umgebaut, die jeweils ein unvergleichliches Erlebnis bieten. Genießen Sie die Einzigartigkeit, die jede Luxus-Suite zu bieten hat.

Unsere andere Suiten

Buchen Sie eine Suite

Prüfen Sie die Verfügbarkeit der Suite für Ihren Aufenthalt.

Check in
Check out